Rosa Brockenhaus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Geschichte

Verein

Zur finanziellen Unterstützung des Vereines, wollten wir ein Brockenhaus eröffnen. Die Idee stiess auf grossen Anklang, da es bisher noch keine vergleichbare Unterstützung gab.

Also haben wir begonnen diverse Güter zu sammeln. Diese bekamen wir durch Wohnungsräumungen und diverse Spenden. Schon bald hatten wir unser erstes Depot in Oberdiessbach gefüllt und ein zweites in Konolfingen gemietet.

Gleichzeitig waren wir auf der Suche nach passenden Räumlichkeiten für das Brockenhaus. Dies war gar nicht so einfach, da die Räumlichkeiten meist zu klein oder zu überteuert waren.

Im Januar 2011 haben wir dann in Bern-Bethlehem einen neuen Standort für unser Projekt gefunden und gemietet. Es ist eine grosse Fabrikhalle, welche viel Raum für unser Sortiment bietet. Natürlich war noch einiges zu erledigen:

Eine Büroetage musste eingebaut werden
Den Eingang mussten wir in unserer Vereinsfarbe streichen
Diverse Renovationsarbeiten
...und vor allem das ganze Sortiment zu verlegen
Anschliessend konnten wir dank vielen freiwilligen Einsätzen und den Mitgliedern das Brockenhaus und die Werkstätten einrichten und am 19. Februar 2011 eröffnen.

Das Rosa Brocki umfasst ein breitgefächertes Angebot, welches jeden Geschmack und Wunsch zu treffen vermag. Von schönen, alten, seltenen Geräten und Möbeln bis hin zu hochwertigen, modernen Artikeln finden Sie hier so gut wie alles. Es gibt jede Woche neue Artikel und falls sie etwas im Laden nicht finden, so haben wir es mit grosser Wahrscheinlichkeit hinten im Lager. Unser Sortiment ist dermassen vielseitig, dass selbst in der grossen Halle nicht alles Platz hat.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü